Abendseminar:
Am nährenden Feuer: Meine Medizin stärken

Jede von uns trägt ihre ganz eigene Medizin in sich. Etwas, das sie in dieser Welt zu geben hat. Heilsam für sich und alle Beteiligten. Davon bin ich überzeugt.

Bei mir sind es das Schreiben und die Spiritualität. Bei dir sind es vielleicht die Heilkräuter, das Malen, der Tanz, das Handauflegen, das Singen – oder etwas ganz anderes. Unsere Medizin kann Ausdruck in unserem beruflichen Tun finden, muss sie aber nicht. Sicher ist: Sie durchwebt unser gesamtes Leben, begleitet uns seit jeher und ist das, was wir in dieser Welt zu geben haben.

Im Alltag gibt es jedoch oft wenige bis keine Räume, in denen unsere Medizin bewusst gesehen, gefeiert, gepflegt, genährt und gewertschätzt wird. Dafür bietet dir dieser Abend in einem tragenden Frauenkreis Raum.

Dieses Abendseminar bietet dir die Möglichkeit

  • dich mit dir und deiner Medizin, mit dem, was du in dieser Welt zu geben hast, zu verbinden und deine Medizin tiefer zu erforschen
  • deine Medizin (vielleicht erstmals) mit anderen Frauen zu teilen und mit ihr gesehen zu werden
  • andere Frauen und deren Medizin kennenzulernen
  • zu erfahren, dass du nicht alleine, sondern tief eingebunden bist in einen tragenden Kreis von Frauen, die auf einem ähnlichen Weg wie du unterwegs sind
  • Wertschätzung, Anerkennung und Ermutigung für das Leben deiner Medizin zu erfahren

An diesem Abend begleiten uns Herzens- und Kraftlieder, heilsame Rituale, feine Düfte, Kreatives, Körper- und Wahrnehmungsübungen sowie Impulse von mir. Sie alle stärken deine Verbindung zu dir und deiner Medizin, so dass es dir möglich wird, immer klarer und selbstverständlicher mit deinem Ureigenen sichtbar zu sein und zu dir wie in der Welt zu stehen.

Was wertvoll für dich ist zu wissen

Vielleicht hast du das Gefühl, gar nichts zu haben, was du in diese Welt einbringen kannst. Vielleicht hast du Angst davor, dich mit dem zu zeigen, was du in dir spürst. Vielleicht bist du unsicher, ob das, was du zu geben hast, richtig ist. Vielleicht spürst du den inneren Drang, das Deine in die Welt zu bringen, an einer Wandlung der Welt mitzugestalten, ohne zu wissen, wie und wo du anfangen sollst.

Wo auch immer du stehst, was auch immer du mitbringst. Sei von Herzen willkommen im tragenden Kreis der Frauen. Auf dich wartet ein wertvoller Abend, der dein Leben und dein In-der-Welt-stehen nachhaltig positiv zu verändern und zu wandeln vermag.

Mögest du dein Lied erinnern
und in Schönheit und Würde deinen Weg gehen.

 

Das sagen Teilnehmerinnen:

 

Die nächsten Termine:

Weitere Termine im neuen Jahr 2019 folgen.
Jeweils von von 19:00 bis 22:00 Uhr.

Wir sind mit maximal acht Teilnehmerinnen zusammen im Kreis.

Seminarort:

Sabrina Gundert, Hauptstraße 41 in Engen (Altstadt)

Beitrag:

60,- Euro (inkl. 19 % USt.)

An jedem Abend stehen Wasser und Tee sowie verschiedene Leckereien in Bioqualität für dich bereit. Materialien, mit denen wir an den Abenden arbeiten, sind ebenfalls inklusive.

Anmeldung

Über das nachfolgende Formular kannst du dich direkt zu deinem Wunschtermin bzw. deinen Wunschterminen verbindlich anmelden (bitte ankreuzen). Nach deiner Anmeldung erhältst du alle weiteren Informationen zu unserem Abend inklusive einer Anfahrtsbeschreibung per E-Mail. Der Seminarbeitrag ist per Überweisung zu bezahlen (du erhältst eine Woche vor Seminarbeginn eine Rechnung per
E-Mail). Es gelten die AGB.

Weitere Termine im neuen Jahr 2019 folgen.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

Deine Postleitzahl und Wohnort (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht (optional)