Am nährenden Feuer: Meine Medizin stärken

Jede von uns trägt ihre ganz eigene Medizin in sich. Davon bin ich überzeugt.

Bei mir sind es das Schreiben und die Spiritualität. Bei dir sind es vielleicht die Heilkräuter, das Malen, der Tanz, das Handauflegen, das Singen – oder etwas ganz anderes. Unsere Medizin kann Ausdruck in unserem beruflichen Tun finden, muss sie aber nicht. Sicher ist: Sie durchwebt unser gesamtes Leben, begleitet uns seit jeher und ist das, was wir in dieser Welt zu geben haben.

Im Alltag gibt es jedoch oft wenige bis keine Räume, in denen unsere Medizin bewusst gesehen, gepflegt, gefeiert, genährt und gewertschätzt werden kann. Dafür bietet dir dieser Abend in einer tragenden Frauenrunde Raum.

An diesem Abend bist du richtig, wenn

  • du dich mit deiner Medizin, mit dem, was du zu geben hast, verbinden möchtest
  • deine Medizin (vielleicht erstmals) mit anderen Menschen teilen möchtest
  • Wertschätzung, Achtung und Ermutigung für das Leben deiner Medizin erfahren möchtest
  • neugierig bist auf die Medizinen anderer Frauen
  • dir Stärkung, Kraft und Rückenwind für deinen Weg wünschst

Herzens- und Kraftlieder, kleine Rituale, Kreatives, Körper- und Wahrnehmungsübungen stärken die Verbindung zu dir und deiner Medizin, mit der du in der Welt stehst. So wird es dir möglich, immer klarer und selbstverständlicher mit deinem Ureigenen sichtbar zu sein und zu dir zu stehen.

willkommen

 

Seminartermin:

Montag, 11. September 2017 von 19:00 bis 21:30 Uhr.

Wir sind mit maximal acht Teilnehmerinnen zusammen im Kreis.

Seminarort:

Sabrina Gundert, Hauptstraße 41 in Engen (Altstadt)

Beitrag:

30,- Euro inkl. MwSt.

An jedem Abend stehen Wasser und Tee sowie verschiedene Leckereien in Bioqualität für dich bereit. Materialien, mit denen wir an den Abenden arbeiten, sind ebenfalls inklusive.

Anmeldung

Über das nachfolgende Formular kannst du dich verbindlich zum Abendseminar „Am nährenden Feuer“ am 11. September 2017 anmelden. Nach deiner Anmeldung erhältst du alle weiteren Informationen zu unserem Abend inklusive einer Anfahrtsbeschreibung per E-Mail. Der Seminarbeitrag ist am Abend selbst in bar zu bezahlen. Es gelten die AGB.

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

Deine Postleitzahl und Wohnort (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht (optional)

captcha