Tagesseminar:
Auf Engels Flügeln

An diesem Tag erforschen wir, was uns trägt, nährt und stärkt in unserem Leben.

In vergangenen Herausforderungen entdecken wir Wegproviant. Wir erkennen, wer und was uns getragen hat, als nichts anderes mehr trug. Und wir geben auch den unsichtbaren Helferinnen und Helfern Raum, den Dingen und Wesenheiten, die wir zwischen den Zeilen wahrnehmen.

Auf diese Weise entsteht Raum in uns: Wir erkennen, was da immer war und ist, das uns trägt. Wir gewinnen Vertrauen in das Leben mit all seinen Wandlungen. So wird es uns möglich, den nächsten Schritten und Herausforderungen auf unserem Weg mit Mut und Zuversicht zu begegnen.

Dieses Seminar ist passend für dich, wenn

  • du dich nach neuem Mut, Kraft und Unterstützung für deinen Weg sehnst
  • dich fragst, was deine Kraftquellen sind
  • einfache Wege und Mittel zur Hand haben möchtest, von selbst im Alltag und in herausfordernden Zeiten zurück in deine Kraft zu finden
  • dich verbinden möchtest mit den sichtbaren und unsichtbaren Helferinnen und Helfern auf deinem Weg
  • mit deiner inneren Weisheit in Kontakt treten möchtest

Kreatives, Herzens- und Kraftlieder, feine Düfte, stärkende Rituale, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen, ebenso wie Zeiten der Stille und der Austausch in einer tragenden Frauengruppe begleiten uns durch den Tag. Inspirationen, Reflektionen und kurze Impulsvorträge von mir runden ihn ab.

Das sagen bisherige Teilnehmerinnen:

Termin:

Sonntag, 12. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Wir sind mit maximal acht Teilnehmerinnen zusammen im Kreis.

Seminarort:

Sabrina Gundert, Hauptstraße 41 in Engen (Altstadt)
(circa 5-10 Min. zu Fuß vom Bahnhof)

Beitrag:

120,- Euro inkl. MwSt.

Den Tag über stehen für dich Wasser und Tee sowie verschiedene Leckereien in Bioqualität bereit. Den Mittag gestalten wir als gemeinsames Buffet. Materialien, mit denen wir während des Tages arbeiten, sind ebenfalls inklusive.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist aktuell nicht möglich.