Wandlung ist immer möglich

Eine Frau, die zurück zu ihrem ureigenen Lied findet.

Weg von „Immer mehr, immer schneller, immer weiter“. Hin zu sich selbst. Eine, die diese Wandlung hautnah und direkt miterlebt. Und auch, wie schnell sie gehen kann, die Wandlung. Im österreichischen Magazin TAU schreibe ich über diese Wandlung der Frau. Das Ritual hat im Rahmen der Ausbildung „Frauenritualkraft – Verbunden mit dem Zyklischen“ stattgefunden. Wenn du dich für die Ausbildung interessierst, schreibe mir gerne eine E-Mail mit dem Betreff „Ausbildung“. Hier kannst du das ganze Ritual lesen. Du darfst den Artikel gerne weiter teilen. Ich danke dir!

Schreibe einen Kommentar




Bitte lies die folgenden, im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen, und akzeptiere sie:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, der eingegebene Text und der Zeitpunkt, zu dem du den Kommentar abgeschickt hast, in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen schau gerne in die Datenschutzerklärung. Vielen Dank.