Weiterbildung online:
Rituale an Lebensübergängen

Lebensübergänge mit Ritualen selbständig begleiten.

Meist ist es ja so: Es passiert etwas in unserem Leben und wir versuchen irgendwie damit umzugehen. Für die großen Wandlungen, die Geburt eines Kindes, die Beerdigung, die Hochzeit, gibt es große Feiern und klare Abläufe, auch für Jubiläen. Doch wie ist das mit den kleinen Wandlungen und Übergängen in unserem Leben, die so viel häufiger auftauchen als die oft einmaligen, großen?

Wie ist es mit Trennung und Todesfall, mit einer Kündigung, die wir erhalten oder einem Umzug, der ansteht? Wie ist es mit dem Auszug der Kinder, dem Beginn der Wechseljahre oder der Menstruation? Wie ist es, wenn wir Mut brauchen, um ein neues Projekt oder eine Reise zu beginnen? Oder wenn etwas Altes gehen will und ein klarer Schnitt ansteht? Diesen Momenten im Leben stehen wir oft ziemlich ratlos gegenüber und fühlen uns nicht selten hilflos und ohnmächtig. Dem ausgeliefert, was da mit uns geschieht.

Was wäre, wenn du eine Ritual-Hausapotheke hättest? Für jede Lebenssituation ein Ritual, das jetzt passt.

Solch eine Ritual-Hausapotheke ist möglich und wir werden sie in dieser Weiterbildung gemeinsam entwickeln. Indem du kompetent wirst, Übergänge und Wandlungen, ebenso wie Feiernswertes und Schönes in deinem Leben bewusst zu begleiten, wirst du handlungsfähig, egal, was dir im Leben passiert.

Du bettest die Situationen deines Leben ein in ein größeres Ganzes, verbindest sie mit dem Ablauf der Natur, den Rhythmen der Jahreszeiten. Du erlebst dich wieder als verbunden und kompetent im Umgang mit den Wandlungen im Leben.

Es braucht nicht viel, um stimmige Rituale zu entwickeln. Ein klarer Aufbau, das Wissen über Lebensthemen und Inhalte für Rituale sowie Elemente, mit denen du eigene Rituale gestalten kannst. All das lernst du in dieser Weiterbildung. Vor allem beginnst du selbst die Ritualkraft zu verkörpern, die deinem Leben Halt, Sicherheit und Orientierung geben kann.

In dieser Weiterbildung lernst du dich selbst in den Herausforderungen, Stürmen und dem Feiernswerten in deinem Leben mit Ritualen zu unterstützen und zu begleiten.

 

Mit diesen Mitteln und Wegen arbeiten wir

  • Wissen in der Ritualarbeit durch Vorträge, Impulse und Erfahrungen von mir erwerben
  • Praktisches Erleben zuhause beim Entwickeln und Anwenden eigener Rituale zwischen den Modulen
  • Rituale für eigene Lebensthemen während der Live-Online-Tage entwickeln
  • Austausch mit den weiteren Teilnehmenden im Kreis
  • Kennenlernen von Herzens- und Kraftliedern, um Rituale zu begleiten
  • Kreative Wege (Schreiben, Malen), Arbeit mit Bildkarten (Kartensets) und Zeiten in der Natur erfahren
  • Schwellengänge als Unterstützung auf dem Weg kennenlernen
  • Deine Fragen an mich stellen und selbst vertraut werden mit der Ritualarbeit

Um an dieser Weiterbildung teilzunehmen, brauchst du keine Vorerfahrung. Es genügt, wenn du einen Herzensruf spürst. Wenn du merkst: Da wäre ich gerne mit dabei! Dann melde dich gerne an.

 

 

Das lernst du in dieser Weiterbildung

Ritualkompetenz

Du wirst befähigt, selbst Rituale für dich zu nutzen und neue Rituale zu entwickeln. So dass du dich selbst kompetent mit Ritualen auf deinem Lebensweg begleiten kannst, egal, welche Veränderung oder Wandlung gerade ansteht.

Klarer Aufbau von Ritualen

Du weißt, dass ein Ritual ein Gefäß braucht, einen klaren Aufbau, um gut wirken zu können. Du erkennst, was du selbst tun kannst und brauchst, um dieses Gefäß zu schaffen. Auf diese Weise kann das Ritual selbst dich gut durch es hindurchtragen und du hast einen roten Faden in der Hand, der dich klar und sicher durch das Ritual hindurchnavigieren lässt.

Selbstcoaching und Begleitung auf deinem Weg

Indem du kompetent wirst, dich selbst an den Schwellen und Wandlungen deines Lebens (und auch in Momenten, in denen es etwas zu feiern gibt und wo etwas Neues in deinem Leben entsteht) zu begleiten, wirst du unabhängiger, selbstbewusster und vertrauensvoller im Umgang mit dir. Du stehst an deiner Seite, du begleitest dich auf deinem Weg. Damit entsteht eine neue Verbindung und ein Selbstbewusstsein mit dir. Du coachst und begleitest dich selbst auf deinem eigenen Weg.

Austausch mit weiteren Menschen über Wandlungen und Rituale im eigenen Leben

Du erkennst, dass du nicht alleine bist mit den Wandlungen und Veränderungen im eigenen Leben. Indem wir einander zuhören und voneinander lernen in der Gruppe, kann eine Vielzahl an neuen Ritualmöglichkeiten entstehen, wir können uns austauschen und sehen, wie wir uns selbst und im Miteinander weiterentwickeln können auf dem eigenen Weg.

Rituale an Lebensübergängen entwickeln

Du lernst Rituale an Lebensübergängen kennen: Was passt bei einer Trennung, was, wenn ein klarer Schnitt ansetzt, wie kannst du ein neues Projekt willkommenheißen und bestärken, das entsteht, wie gibst du dem Unbekannten in deinem Leben Raum, wenn du dazwischenstehst. Diese und viele Fragen mehr begleiten uns, indem wir einmal durchs Jahresrad gehen und erkennen, welche Rituale zu welchen Lebensthemen passen.

Du erhältst einerseits von mir eine Schatzkiste mit konkreten Ritualanleitungen für die unterschiedlichen Lebensmomente und entwickelst zugleich deine eigene Ritual-Hausapotheke mit den Elementen und Ritualen, die dir besonders entsprechen. Nach der Weiterbildung bist du kompetent, deine eigenen Rituale für dich je nach Lebensthema zu entwickeln.

Deine Ritual-Hausapotheke

In deiner Ritual-Hausapotheke findest du jederzeit ein Ritual, das dich in der jeweiligen Lebenssituation begleitet. Und wenn es noch keines gibt, das ganz genau passt, kannst du eines entwickeln. So entstehen auf die verschiedenen Lebensmomente zugeschnittene, ganz individuelle Rituale. Du weißt, was dir jetzt gut tut, und kannst dich damit begleiten.

Rituale selbst gestalten

Ob Herzens- und Kraftlieder, Elemente in der Natur, Texte und Geschichten, Kreatives und Sinnliches wie Düfte – es gibt eine Vielzahl an Elementen, um Rituale zu gestalten. Einige davon stelle ich dir in dieser Weiterbildung vor, so dass du dein Lieblingsrepertoire zusammenstellen kannst. Du lernst verschiedene Herzens- und Kraftlieder kennen, die du auch zur Begleitung nutzen kannst, wenn du meinst, nicht singen zu können. Ebenso zeige ich dir, wie du die Natur in deine Rituale einbeziehen kannst und auch deiner Spiritualität Ausdruck verleihen kannst in einem Ritual.

Es ist mir wichtig, dass deine Rituale alltagstauglich und praktisch gestaltet werden können. Dass du nicht erst drei Stunden Vorbereitungszeit brauchst (die wir oft nicht haben), sondern hier und jetzt ein Ritual gestalten kannst aus dem, was du hast. Damit wirst du wirklich kompetent, jederzeit Rituale an Übergängen auf deinem Lebensweg zu nutzen und zu gestalten.

 

Ein Ritual sollte jederzeit aus dem, was dir jetzt zur Verfügung steht, gestaltet werden können. Es ist alltagstauglich und praxisnah. Diese Ritualkompetenz vermittele ich dir.

 

Was ist der Unterschied zu den Ausbildungen „Rituale und Kreise leiten“ und „Spirituelles Coaching“?

Diese Weiterbildung ist primär für dich und die Menschen um dich gedacht. Für deine Freunde und Familie und für dich selbst. So kannst du dich kompetent selbst mit Ritualen an Lebensübergängen begleiten. Egal, was sich in deinem Leben verändert: ob Trennung, neuer Job, ungewollte Kündigung oder Beginn der Wechseljahre – du weißt, wie du dich selbst begleiten kannst, um kraftvoll durch diese Wandlungszeit zu kommen.

Die Ausbildungen „Rituale und Kreise leiten“ und „Spirituellen Coaching“ sind hingegen konzipiert, um Menschen professionell an Lebensübergängen zu begleiten: in Gruppen und Kreisen wie in der 1:1-Arbeit. Wenn du das in deiner Selbständigkeit oder in deiner Arbeit tun möchtest, bist du in diesen beiden Ausbildungen richtig.

 

Wann ist die Weiterbildung passend für dich?

Wenn du eine Sehnsucht in dir spürst, zu einer Welt beizutragen, in der wir als Menschen Lebensübergänge heilsam begleiten. In der wir wieder wissen, wie uns Rituale, Kreatives Schreiben und Malen, Herzens- und Kraftlieder, Zeiten in der Natur und in der Stille unterstützen auf unserem eigenen Lebensweg.

Du lernst das Jahresrad kennen, das dir ein Eingebundensein in den Rhythmus der Natur und des Lebens zeigt. Alle Lebensthemen, Herausforderungen und Ressourcen spiegeln sich im Lebensrad wider.

Indem du lernst, dich selbst durch die Rhythmen und Schwellen deines Lebens zu begleiten, wirst du kompetenter, diesen vertrauensvoll und mit Zuversicht zu begegnen. Du wirst gestärkt, vertiefst deinen Platz in der Welt und erkennst, wie du dich ganz praktisch selbst durch die Wellen und Schwellen, die Herausforderungen und Stürme des Lebens begleiten kannst. Dieses Wissen trägt dich dein ganzes Leben lang, gibt dir Fundament und Boden und eine klare innere Ausrichtung, wie auch Vertrauen in dich selbst.

 

 

Die Termine

Die Weiterbildung findet in vier Modulen statt:

Neue Termine ab Herbst 2024. Schreibe mir gerne eine E-Mail, wenn ich dich auf die Warteliste aufnehmen und informieren soll, sobald die Herbsttermine stehen.

Weiterbildungszeiten sind jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr mit einer zweistündigen Mittagspause, bei der es zugleich eine Übung (Ritual, Schwellengang, Aufgabe) in der Natur gibt, die jede/r Teilnehmer/in für sich in der heimischen Umgebung macht. Anschließend treffen wir uns zur Nachmittagseinheit.

Es gibt eine Aufzeichnung von jedem Tag, bei dem du mich siehst und die Informationen hörst. Die Teilnehmenden und der persönliche Austausch werden nicht aufgezeichnet. Die Aufzeichnung steht dir bis 10 Tage nach dem jeweiligen Modul zum Anschauen (kein Download) zur Verfügung. Somit kannst du den Tag nachholen, wenn du nicht live mit dabei sein kannst.

Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

 

Ort

Wir treffen uns online über Zoom. Du brauchst eine Kamera und ein Mikrofon, um mit dabei zu sein (meist im Endgerät vorhanden). Ob du von zuhause, aus dem Urlaub oder einem anderen Ort mit dabei bist, ist dir überlassen.

 

Preis

1.200.- Euro/CHF 1.200.-

Darin sind enthalten:

  • Die gesamte Weiterbildung mit vier Modulen inkl. Aufzeichnung zum Anschauen, solltest du einmal verhindert sein
  • Ein Skript zur Weiterbildung, das du von mir vorab per Post erhältst
  • Die Teilnahmebestätigung für dich im Anschluss an die Weiterbildung
  • Austausch mit den anderen Teilnehmenden während unserer Live-Online-Tage
  • Die Möglichkeit, mir deine persönlichen Fragen zum Thema zu stellen während unserer Live-Online-Tage
  • Die Option, dich mit den weiteren Teilnehmenden auch jenseits der Weiterbildung zu verbinden
  • Der Vorteil, direkt von zuhause aus mit dabei zu sein, ohne lange Anfahrtswege
  • Mein Wissen und meine Erfahrung aus zwölf Jahren Arbeit mit Menschen an Lebensübergängen, in der Begleitung auf ihrem Herzensweg und in der Ritualarbeit

 

Wenn du dich selbst in einer Welt des Wandels naturverbunden wieder spüren möchtest, und deinen eigenen Weg mit kraftvollen Ritualen begleiten willst, bist du richtig in dieser Weiterbildung.

 

Anmeldung

Melde dich nachfolgend verbindlich für die Weiterbildung online „Rituale an Lebensübergängen“ an. Du erhältst anschließend per E-Mail eine Anmeldebestätigung von mir sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Hast du eine Frage vorab, melde dich ebenfalls gerne. Für die Weiterbildung gelten die AGB.

Aktuell kannst du mir gerne eine E-Mail oder Nachricht über das Kontaktformular unten senden, um die neuen Termine für Herbst 2024 zu erhalten, sobald sie bekannt sind. Deine Nachricht dient ausschließlich der Information über die neuen Termine, sie stellt aktuell keine verbindliche Anmeldung dar.

    Dein Name (Pflichtfeld)

    Deine Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

    Deine Postleitzahl und Wohnort (Pflichtfeld)

    Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Deine Nachricht

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.

    Schön, dass du mit dabei bist. ❤️