Über mich

Was mich seit jeher bewegt, sind die Schwellenzeiten im Leben.

Die Moment, wo sich das Leben wirklich in seiner Essenz zeigt: Worauf kommt es an? Was macht es aus? Ich mag es, tief einzutauchen in diese Schwellen und Menschen an diesen Schwellen zu begleiten.

Es ist nicht so, dass ich diese Schwellen liebe. Nicht so, wie ich warme Sommerabende, wohltuende Umarmungen und Lachen mit Freunden liebe. Eher so, wie das Kältebad nach dem heißen Dampfbad. Oder wie eine Freundin, die mir genau zur richtigen Zeit die passenden Worte sagt (die ich zwar nicht hören will, die mich aber aufhorchen lassen).

Oder wie das Leben, das mir genau zur rechten Zeit die Dinge bringt, die jetzt anstehen, was ich lernen und durchleben wollte, auch, wenn ich was ganz anderes vorhatte. Rückblickend muss ich sagen: Die Wege des Lebens, es hatte immer recht.

 

Medialität und hellfühlige Wahrnehmung

Was mich seit jeher begleitet, ist meine Medialität und vertiefte Wahrnehmung. Mein Hellwissen, meine Hellfühligkeit. Ich nehme wahr, was Menschen nicht aussprechen. Kann die Energie von Unternehmen, Websites, Orten, Dingen und Menschen lesen. So, wie andere Menschen Bücher lesen. Mir war lange nicht bewusst, dass diese Fähigkeit nicht jedem zur Verfügung steht. Erst mit der Zeit konnte ich erfahren, dass andere Menschen die Welt weniger intensiv und tief wahrnehmen.

Daher freue ich mich, diese Fähigkeit mit dir zu teilen und sie dir als Weggeleit für deinen Weg zur Verfügung zu stellen. Das mache ich 1:1 in den Seelenbotschaften, bei der tiefgreifenden Begleitung in Krisen und in den Einzelsitzungen. So kommen wir schnell an den Punkt und merken, worum es wirklich geht. Aus dieser Essenz heraus kann tiefgreifende Wandlung entstehen.

Gerne begleite ich auch Unternehmerinnen und Unternehmer und Menschen, die dabei sind, sich selbständig zu machen. Passende Websitetexte, die wirklich in Resonanz gehen, das ist mir ein Anliegen. Besonders, wenn ich dabei die Energie von dir und deinem Unternehmen in den Texten und durch die Texte sichtbar machen kann.

 

Verbunden mit Himmel und Erde

Mein eigener Weg war dabei nicht leicht. Ich erlebte viel Gegenwind, als ich mich 2011 selbständig machte. Seither bin ich meine eigene Unternehmerin. Schon zu Schulzeiten war ich anders, eckte oft an, gehörte nicht dazu. Wie viel mit meiner hellfühligen Wahrnehmung, meiner Medialität und der Hochsensibilität zusammenhing, sollte ich erst später erfahren.

Seit ich meinen Weg gehe, bei dem ich dieses Hellwissen und die Verbindung zur geistigen Welt, mein geistiges Zuhause und das, wo wir alle herkommen und nach dem Tod wieder hingehen, mit meinem Leben hier und jetzt auf der Erde verbinde, habe ich mehr Frieden gefunden. Ich kann hier und dort sein, die Welten miteinander verknüpfen. Ich erlebe eine innere Führung, die mir stets sagt, was der nächste Schritt auf dem Weg ist.

So entstehen alle meine Schritte, die Angebote und das, was ich in die Welt bringe. Für mich ist es der Wunsch nach Frieden. Frieden, der in dir und mir beginnt, indem wir am richtigen Platz sind, dort, wo wir das meiste wirken können auf der Welt. Wo wir uns wohlfühlen, stimmig, wo wir angekommen sind. Auf diesem Weg begleite ich dich. Durch die Schichten der Angst hindurch, durch die Zweifel und das Nichtwissen. Mitten im Nebel und Sturm stehe ich mit dir und weiß, wie unglaublich herausfordernd sich das anfühlen kann.

Mehr von meinem Weg

Mehr von meinem Weg erzähle ich im Buch „Orchester der Liebe“ und auch in meinem regelmäßigen Newsletter, den ich dir gerne zweimal im Monat zusende. Ich freue mich, wenn unsere Wege sich begegnen und wünsche dir heute den Mut, zu dir zu stehen und deinen eigenen Weg zu gehen. Mitten durch die Krise hindurch. Dort, wo du gerade stehst.

Alles Liebe,
Sabrina Gundert

 

 

Kurzvita

  • Seit 2012 als Coach, Autorin, Sprecherin, Journalistin und Dozentin tätig
  • 2015 Ausbildung Ganzheitliches Coaching
  • 2014 Weiterbildung Singleiterin für heilsames und gesundheitsförderndes Singen
  • 2007-2012 Studienbegleitende Journalistenausbildung
  • 2007-2010 Geographiestudium B. Sc.

Mitglied im Ritualverband Schweiz und bei StimmVolk.ch, dem schweizweiten Friedens-Singprojekt. Journalistisch schreibend für Natur und Heilen, TAU Magazin und newslichter.de. Eigener YouTube-Kanal und viele Videos. Freiberuflich zusammenarbeitend mit Fidea Design in Luzern.

 

Bücher

   

    

 

 

Eine Meditation, die dir innere Ruhe und Ankommen schenkt:

Wenn der Tag turbulent ist, du viel im Kopf bist und dich selbst nicht oder kaum mehr spüren kannst:

Meditation: Zeit zum Ankommen (8 Min.)

Jetzt Newsletter abonnieren.