Wichtiger Hinweis!

Wenn du meinen wöchentlichen Impuls per E-Mail abonniert hast und ihn weiterhin bekommen möchtest, schau unbedingt in dein E-Mailpostfach und aktualisiere in der E-Mail, die ich dir zugesandt habe, deine Daten bei mir (mit einem Klick, einem Häkchen und einem Klick) – denn nur dann darf ich dir ab dieser Woche Freitag weiter schreiben, wenn die EU-weite Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten ist! Hab Herzensdank für deine Mithilfe! Alles Liebe, Sabrina.

Bist du eine Blume, die duftet?

Vergangene Woche habe ich einen Blumenstrauß geschenkt bekommen. Einen sehr schönen sogar. Und doch hat er mich zum Nachdenken gebracht.

Die meisten Namen der Blumen in diesem Strauß kenne ich nicht. Jedes Mal, wenn ich meine Nase an ihre Schönheit nähere, stelle ich fest: sie duften nicht.
Weiterlesen

Zyklisch leben und arbeiten (oder: lass uns über deine Menstruation sprechen)

Bis vor Kurzem stellte sich mir nur eine Frage: Will ich künftig nur noch vormittags oder weiterhin ganztags arbeiten?

Ich merkte, dass dieses „Immer alles zur gleichen Zeit rund um die Uhr leisten“ mir immer weniger entsprach. So dachte ich, ich müsste mich entscheiden. Zwischen Vor- und Nachmittag. Als die Lösung schlechthin.

Bis ich auf meinen Zyklus gestoßen bin. Meine Menstruation, meine Tage, meine Periode, meine Blutung. Und die größere Weisheit dahinter. Weiterlesen