Videos

Hier findest du Videointerviews mit mir zu unterschiedlichen Themen.
Ebenso wie die Videos aus meinem YouTube-Kanal.
Das neueste Video siehst du jeweils zu oberst.

❤️ Lerne mich und meine Arbeit kennen!
bei einem kostenfreien, thematischen Onlineabend.

 

Was Frauen und Männer im Sex wollen

Oft leben wir im Sex wie in unserem gesamten Leben eine Wahrheit, hinter der wir eigentlich nicht (mehr) stehen. Wagen wir uns, zu zeigen, was uns wirklich bewegt. Wonach wir uns sehnen, was wir als Wahrheit in uns tragen. Und bringen wir so in die Welt, was wir in unserem Leben lebendig verkörpern wollen.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

 

Frausein – Mannsein: Wege der Heilung und des Miteinanders

Wie kann es aussehen, das neue Miteinander als Frauen und Männer? Was braucht es dafür? Wie können wir beginnen? In diesem Video ermutige ich dich, bei dir selbst zu beginnen und zeige dir, wie erste Schritte aussehen können. Viel Inspiration und gute Begleitung wünsche ich dir!

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

 

Video-Interview mit mir im Onlinekongress MannSein-FrauSein

Ich bin als Sprecherin mit einem Videointerview beim Onlinekongress MannSein-FrauSein mit dabei. Mit den beiden Kongressveranstaltern Angela und Carsten Dickhut spreche ich über die Kraft der Rituale für Frau und Mann und als Paar, über die weibliche Menstruation, den Wert von Frauen- und Männerkreisen und was möglich ist, indem Frau wie Mann in ihre jeweilige Kraft kommen.

Ich möchte Dir so so sehr für dieses schöne Interview danken! Du hast mir den Glauben an kleine, feine, wie auch groß sein dürfende Rituale wiedergegeben, mich erinnert, wie wertvoll sie sein dürfen, wie selbstverständlich =)
Yvonne

Das Video findest du aktuell im Kongresspaket.

 

 

Wie du deinen Herzensweg findest

In diesem Interview sprechen Hannes Wiech, der ein Unternehmen gegründet hat und mit seinem Podcast “Journey2Freedom” Menschen in ein selbstbestimmtes Leben begleitet, und ich über den eigenen Herzensweg. Wie du herausfinden kannst, was dein Beitrag in dieser und für diese Welt ist, warum Ängste kein Grund sind, an dir zu zweifeln und wie deine innere Führung dich auf deinem Weg leiten kann.

Bücher zum Thema: “Auf dem Herzensweg” und “Hab Mut und geh”.

Viel Freude und Inspiration beim Anschauen!

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

 

Meditation: Das Lichtnetz der Erde spüren (Corona-Spezial) |
Energie dieser Zeit

Vielleicht erreicht dich dieses Video gerade zuhause. Vielleicht bist du dort mit deinen Kindern oder im Home Office. Vielleicht in häuslicher Isolation oder Quarantäne. Vielleicht gibt es eine Ausgangssperre. Vielleicht geht es dir gerade gut, du verbringst eine schöne Zeit mit deinen Lieben. Vielleicht bist du gerade alleine zuhause, fühlst dich einsam und isoliert. Wo und wie auch immer dich dieses Video erreicht, herzlich willkommen. Ich spreche in diesem Video über die energetische Qualität und die Themen, die ich aktuell, in dieser Corona-Krise, wahrnehme. Ebenso spreche ich über die heutige Frühjahrs-Tag-und-Nachtgleiche – Tag und Nacht sind heute gleich lang überall auf der Welt – und wie diese mit den Themen dieser Zeit in Verbindung geht.

Meditation: Das Lichtnetz der Erde spüren

Vor allem möchte ich mit dir eine Meditation teilen, die ich in dieser Woche in all meinen Onlinekreisen gemacht habe. Eine Meditation, die dich dein Licht spüren lässt, bei der du merkst, dass du wichtig und wertvoll bist. Und die dich zugleich dein Verbundensein mit Menschen überall auf der Welt, die auch für ein neues Wir, ein Verbundensein und das Vertrauen gehen, erfahren lässt. Diese Meditation lässt dich spüren, dass du Teil bist, dass dein Leuchten wichtig ist und dass du dich zugleich entspannen kannst. Dass du getragen bist im Lichtnetz der Erde. Dies kannst du während der Meditation spüren, die du jederzeit für dich selbst wiederholen kannst (mit und ohne Video).

Ich danke dir für dein Dasein. Dafür, dass wir uns auf diese Weise verbinden und gemeinsam unterwegs sind.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

Diese Onlinekreise biete ich aktuell an.

Ich wünsche dir von Herzen einen guten, gesunden Tag heute,
schön, dass du hier bist, herzlich,
Sabrina.

Gemeinsam halten wir das Licht. ❤️

 

 

Deine spirituelle Kraft als Frau steckt in deiner Menstruation

Menstruation bedeutet für viele Frauen meist eines: Unterleibschmerzen, Kopfschmerzen, nicht leistungs- und funktionsfähig. Dass in der Zeit unserer Menstruation eine Kraft, ja, sogar DER Zugang zu unserer spirituellen Kraft als Frau stecken kann, glauben wir kaum (das habe ich lange auch nicht bzw. mich gefragt, wo diese Kraft denn sein soll ;)). Und doch können wir uns auf den Weg dorthin machen. Im Alltag, beginnend dort, wo du jetzt stehst.

Mögen deine Menstruation und dein Zyklus als Frau zu einem Weg zu dir selbst, deinem inneren Wissen, deiner Spiritualität und Kraft als Frau werden! Das wünsche ich dir von Herzen.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

Das Video beschreibt so schön, was ich momentan erforsche bzw. wie ich versuche, mit meinem Zyklus umzugehen. Da ich es bisher nicht so gut beschreiben oder zusammenfassen konnte, habe ich das Video direkt an meinen Mann geschickt, damit er sich ein besseres Bild machen kann, von dem, was ich tue. Ich danke dir. ❤️
Nina, Teilnehmerin der Ausbildung “Frauenritualkraft – Verbunden mit dem Zyklischen”

 

Video-Interview mit mir im Seelennahrungskongress

Ich bin als Sprecherin beim Seelennahrungskongress mit dabei. Mit Kongressveranstalterin Susanne Weidenkaff spreche ich über den Auftrag, mit dem jede und jeder von uns auf diese Erde gekommen ist. Darüber, wie du dieses “Wofür bin ich hier?” finden kannst. Wir sprechen über Medialität und Herzenswege. Über Kindheitsträume und warum es sich so sehr lohnt, dem eigenen Weg zu folgen.

Hier kommst du zum Video.

Möchtest du alle Videos aus dem Seelennahrungskongress sehen, kannst du das Kongresspaket erwerben.
Viel Freude und gute Inspiration mit dem Video für dich!

Liebe Sabrina, ich habe mir eben dein Interview beim Seelennahrungskongress angeschaut. Es ist toll zu sehen, wie authentisch du bist, bei dir und verbunden wirkst, welche Ruhe du ausstrahlst und die Inhalte sehr gut rüberbringst. Ein richtiges Vorbild für mich, wo ich gerne hin möchte. ❤  Vielen Dank dafür! : )
Alles Liebe, Nina.

 

Kreiskraft: Die Kraft der Frauenkreise und Männerkreise

Im Kreis zusammenzukommen, trägt etwas sehr Altes, Heilsames, Wertvolles in sich. Mir kommt es oft so vor, als würde sich ein Teil von uns erinnern, dass wir schon immer als Menschen in Kreisen zusammengekommen sind. Weil mich die Arbeit in Kreisen so sehr begeistert, berührt und fasziniert, finden inzwischen alle meine Seminare und Ausbildungen in Kreisen statt.

Im Video spreche ich darüber, welcher Wert und welche Kraft für mich in diesen Kreisen steckt, warum Frauen- wie Männerkreise unendlich wertvoll sind, wie ich selbst Kreise erfahre und wie du einen Kreis gründen und initiieren kannst.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

Schwellenzeiten in unserem Leben | Der Jahreskreis: Herbst
und nahender Winter (Dunkle Jahreshälfte)

Wenn das Alte nicht mehr und das Neue noch nicht trägt, lausche ich nach innen auf den Weg, der kommen will. In unserem Leben gibt es immer wieder Zeiten, in denen das Alte nicht mehr und das Neue noch nicht ist. Wir sind herausgefordert mitten in diesem Nichtwissen zu stehen und uns vertrauensvoll dem Leben anheimzugeben.

Die Jahreszeit des Herbstes gleicht der einer beginnenden Schwellenzeit in unserem Leben. Der Winter lädt uns dann ein, hinabzusinken auf den tiefsten Punkt, der Tief- und Wendepunkt zugleich ist.

Wie uns die Jahreszeit des Herbstes und nahenden Winters unterstützt, vertrauensvoll durch Schwellenzeiten in unserem Leben zu gehen und was sie uns über eben diese lehrt, darüber spreche ich in diesem Video. Möge es dich unterstützen, mit Zuversicht und Vertrauen in die dunkle Jahreshälfte zu gehen wie auch in und durch eine Schwellenzeit, falls du dich gerade in einer befindest.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

Interview mit Karin Clauss von karindrawings.com

Karin Clauss, besser bekannt unter karindrawings, zeichnet, illustriert und schreibt über die Themen des Lebens: Ängste, Zweifel, Unsicherheiten und Sorgen – und wie wir uns aus ihnen herausbewegen können. Ebenso schreibt sie über Mut, Vertrauen und dass wir uns erinnern dürfen, jederzeit getragen zu sein.

Ihre beiden Hauptprotagonisten – Dr. Pferd and the börd – zieren viele ihrer Karten wie auch ihr Coachingbuch “Speedcoaching with Dr. Pferd & the börd”. Im Interview spricht sie darüber, wie ihre Figuren und Texte entstehen. Ebenso: Was sie trägt auf ihrem Weg, warum ihre Arbeit für sie selbst die beste Therapie ist, wie wir rauskommen aus altbekannten Dramen und warum es sich lohnt, zu prüfen, ob wir selbst nicht viel größer sind als wir denken.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

Deiner Wahrnehmung (wieder) trauen | Der Jahreskreis: Spätsommer (Erntezeit, Schnitterinnenkraft)

Vielleicht spürst du in dir einen Ruf, eine Sehnsucht oder Vision. Erkennst deine Wahrnehmung und Wahrheit ganz deutlich. Und bist doch nur zu gewillt, von ihr abzurücken. Weil andere dich nicht verstehen, weil du dazugehören möchtest.

In diesem Video spreche ich darüber, warum es so wertvoll ist, dass du dir wieder erlaubst, deiner Wahrnehmung zu trauen. Und wie dich die Zeit des Spätsommers im Jahreskreis – Schnitterinnenzeit, Erntezeit – dabei unterstützen kann, klar für dich einzustehen.

Wenn du tiefer in den Jahreskreis, die Jahreskreisfeste, die Monate mit ihren Qualitäten und das Zyklische eintauchen willst, sei willkommen zur Kompaktausbildung “Frauenritualkraft – Verbunden mit dem Zyklischen”.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

Die Neue Erde: Ermutigungen für deinen Weg

Viele von uns spüren, dass sie mitten in einem Wandel sind: das Alte funktioniert nicht mehr, das Neue ist noch nicht da. Ob in Job, Beziehung, Wohnort oder im gesamten Leben. Dieser Wandel kann Angst machen. Fordert er uns doch auf, altgewohnte (vermeintliche) Sicherheiten loszulassen, und vertrauensvoll dem Weg zu folgen, den das Leben mit uns vorhat.

Andrea Steimer, eine der porträtierten Frauen in meinem Buch “Auf dem Herzensweg – Lebensgeschichten spiritueller Frauen” und ich sind uns auf diesem Weg wieder begegnet. Wir begleiten beide Menschen auf ihrem Weg und dabei, ihr Potenzial in der Welt zu leben.

Zugleich kennen wir beide die Ängste und Zweifel, den Mut, den das Leben oftmals von uns fordert. Ebenso wie das tiefe Ja zu diesem Weg. In unserer neuen Video-Gesprächs-Serie sprechen wir regelmäßig darüber, wie es uns auf diesem Weg geht. Wir wollen authentisch teilen und Mut machen, den eigenen Weg zu beginnen und zu gehen.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

Podcast „Stehaufmenschen“ der Zeitschrift „ma vie“:
#18: Dank Liebeskummer die eigenen Ängste überwinden

Wir alle stehen immer wieder vor und in Krisen und Wandlungsprozessen. Wie ich selbst nach solch einer Krise weitergegangen bin und was mir geholfen hat, gut durch sie hindurchzukommen (und noch heiler und ganzer als zuvor aus ihr herauszukommen), davon erzähle ich in dieser neuen Podcast-Folge der Stehaufmenschen der Zeitschrift ma vie, die mich hierfür interviewt hat.

Mit einem Klick auf das Bild oben, kommst du direkt auf die Seite von YouTube, wo das Video eingestellt ist. Gerne begleite ich dich auch einzeln durch deine Krise und Wandlungszeit.

 

Fühlen, was gefühlt sein will: Wie du mit herausfordernden Gefühlen umgehen kannst

Fällt es dir leicht, Gefühlen wie Angst, Traurigkeit oder Wut zu begegnen? In diesem Video teile ich mit dir, was mir geholfen hat, diese Gefühle wirklich zu fühlen. Und wie ein heilsamer Weg aussehen kann, mit ihnen umzugehen. Gerne begleite ich dich auch persönlich.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

Warum es sich lohnt, deinen eigenen Weg zu gehen

Möchtest du deinem eigenen Weg folgen? Spürst du einen Ruf in deinem Herzen? Eine Sehnsucht? In diesem Video spreche ich darüber, wie ich meinen eigenen Weg gefunden habe. Und darüber, warum es sich lohnt – für dich wie für die Welt – wenn du dir erlaubst, deinen eigenen Weg zu finden und ihm zu folgen. Bücher von mir zum Thema findest du hier. Gerne begleite ich dich auch einzeln.

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.

 

Die Schwangerschaft als Schwellenzeit
(nicht nur interessant für Schwangere)

Hier kommst du zum Video, das bei YouTube eingestellt ist.
Das Interview führte Simone Vogel von Nonawunder.

 

Video-Interview vom Onlinekongress „Gesellschaftswandel“ –
über Herzenswege und ein neues Wir

Wie es möglich ist, den eigenen Weg zu gehen. Was es dazu braucht und was uns unterstützt auf dem Weg. Ebenso: Welcher Wert darin steckt, wenn Frauen wie Männer in Kreisen zusammenkommen, was es mit dem Verbundensein auf sich hat und wie ein neues Wir gelingen kann.

Über all diese Themen sprechen Birte Vehrs und ich im Video-Interview zum Onlinekongress: „Gesellschaftswandel – Raus aus dem Hamsterrad der Leistungsgesellschaft“, der im April 2018 stattgefunden hat.

Hier kommst du zum Video, das bei Vimeo eingestellt ist.

 

Geh den Weg deines Herzens

Ein Gespräch über die Sehnsucht im Herzen und warum es sich lohnt, dem eigenen Weg zu folgen
und dranzubleiben – trotz Hindernissen und Schwierigkeiten.

Mit einem Klick auf das Bild oben, kommst du direkt auf die Seite von Laya Kirsten Commenda,
die das Interview mit mir geführt hat. Bücher von mir zum Thema findest du hier.