Onlinekreis:
Kraftvoll in deine Größe – Dein Jahr im Frauenkreis

Was wäre, wenn es einen Ort gäbe, an dem du willkommen bist, so, wie du bist?

Wo du wachsen darfst und die Menschen, die mit dir auf dem Weg sind, sich darüber freuen, dass du in deine Größe kommst und deinen eigenen Weg gehst.

Klingt nach einem Märchen und zu schön um wahr zu sein? Glaube mir, ich kann das nur zu gut verstehen. Zugleich habe ich genau solch einen Ort geschaffen: An dem wir als Frauen zusammenkommen, uns austauschen, miteinander und jede für sich wachsen und uns auf unserem jeweiligen, ureigenen Weg bestärken.

Sei willkommen bei
„Kraftvoll in deine Größe – Dein Jahr im Frauenkreis“.
Dem Onlinekreis für dein Wachstum
und deinen ureigenen Weg.

Denn ist es nicht so, dass wir normalerweise die meiste Zeit unseres Lebens damit beschäftigt sind, zu tun, was andere von uns erwarten: Ob Partner oder Partnerin, Freundin oder Freund, Kollege oder Kollegin, Chef oder Chefin, Mutter oder Vater. Wir sind es gewohnt, uns in die Rollen der anderen zu pressen. Bis irgendwann die Frage auftaucht: Welche bin ich wirklich? Was will ich in meinem Leben? Was habe ich zu geben in dieser Welt? Was erfüllt mich wirklich?

Wie ich auf meinen Weg gekommen bin

Das ist der Punkt, an dem viele von uns aufwachen. Wo sie merken: So geht es nicht weiter. Bei mir war das 2011 der Fall. Ich realisierte auf einmal, dass alles, wonach ich strebte, nicht das war, wonach mein Herz sich wirklich sehnte, was mich erfüllte. Doch was war es dann? Ich wusste es nicht.

Damals hätte ich mir Weggefährtinnen gewünscht – Frauen, die wie ich suchend auf dem Weg sind. Die mehr über sich selbst erfahren und ihr Leben aus eigenen Kräften bewusst gestalten wollen. Die mich erfahren lassen, dass ich mit meinen Fragen nicht alleine bin.

Und ich hätte mir eine Frau gewünscht, die mich wie eine Wegweiserin mitnimmt auf diese Reise zu mir selbst. Die mir zeigt, wo es sich lohnt zu verweilen, was mich unterstützt, Antworten zu finden, und wie ich mich mir selbst wieder annähern kann. Beides hatte ich damals nicht.

 

 

Gemeinsam unterwegs – für deine Kraft und Größe

Es hat lange Zeit gedauert und viele Umwege und Lernerfahrungen gebraucht, bis ich gefunden habe, was ich suchte: Das, was mich wirklich erfüllt. Was mein Leben ausmacht. Wie ich leben möchte. Und die Menschen, die zu mir und meinem Weg passen.

Weil ich weiß, wie viel schneller wir Antworten finden und wie viel rascher wir wachsen und wirklich in unsere Kraft kommen, wenn wir mit anderen Menschen zusammen unterwegs sind, habe ich das Jahr im Frauenkreis gegründet.

 

 

Unser gemeinsames Jahr im Frauenkreis

Das Herzstück unseres gemeinsamen Jahres ist unser Zusammensein im Frauenkreis. Ein Kreis aus Frauen, die eines eint: Sie alle sind auf dem Weg. Sie alle wollen – wie du – ihren eigenen Weg gehen und herausfinden, welche sie wirklich sind. Sie alle wollen sich als Frau besser kennenlernen, ihre Verbindung zur Natur stärken und ihr Leben selbst bewusst gestalten. Mitten im Alltag.

Dieses Jahr kann eine große Wandlung in dein Leben bringen. Indem du das Jahr gemeinsam mit den anderen Frauen durchläufst, begegnest du allen Themen deines Lebens. Die Natur spiegelt mit ihren vier Jahreszeiten – Frühling, Sommer, Herbst und Winter –  diese Themen für dich: Säen und Wachsen, Erblühen und Ernten, Vergehen und Sterben. All diese Themen machen dein Leben, dein Jahr aus.

 

 

 

Das beinhaltet dein Jahr im Frauenkreis

Austausch mit Weggefährtinnen. Die Frauen in unserem Kreis können ganz rasch zu Weggefährtinnen für dich werden, denn du wirst spüren: Die ticken ja genauso wie ich! Hast du vielleicht in deinem Alltag oftmals das Gefühl, falsch zu sein, zu sensibel, zu viel zu wollen – von dir und vom Leben – spürst du hier, dass du willkommen und genau richtig bist, so, wie du bist. Der Austausch findet in einem passwortgeschützten Bereich auf meiner Website statt. Wir sind ein wachsender Kreis unterstützender Weggefährtinnen – aktuell sind 35 Frauen im Frauenjahr mit dabei.

Wir feiern die acht Jahreskreisfeste zusammen. Acht Feste im Jahreskreis bilden das Rad des Lebens. In ihm sind alle Themen enthalten, die auch dein Leben ausmachen: Säen und Wachsen, Erblühen und Ernten, Vergehen und Sterben. Frühling, Sommer, Herbst und Winter lehren uns mit ihren vier Jahreszeiten und acht Jahreskreisfesten das Leben. Gemeinsam tauchen wir alle sechs Wochen online live in ein Ritual ein und feiern gemeinsam das Jahreskreisfest, das jetzt dran ist.

Zusammen am Lagerfeuer. Viermal im Jahr treffen wir uns am virtuellen Lagerfeuer live online, sehen und hören einander und teilen die Geschichten unseres Weges: Was hast du erlebt? Was ist dir gut gelungen? Was feierst du? Was betrauerst du? Zeit, um dich in der Gemeinschaft zu zeigen. Um gemeinsam zu lachen, zu weinen, dich verstanden und aufgehoben zu wissen.

Regelmäßige Impulse durch mich. Jeden Montag erhältst du von mir eine E-Mail. Sie führt dich durch unser gemeinsames Jahr. Mit Impulsen, Liedern, kurzen Audios, Geschichten und Fragen der Woche. Hier ist dein Ankerpunkt zum Beginn deiner Woche. Die Montags-Post unterstützt dich, dich bewusst auszurichten und zu wählen, wie du diese Woche leben und gestalten möchtest. Was du umsetzen möchtest. Was dir jetzt wichtig ist. Die Impulse sind dabei verbunden mit der Jahreszeit, durch die wir uns gerade bewegen.

Deine Fragen an mich. Deine Fragen an mich kannst du mir in unserem passwortgeschützten Bereich stellen. Einmal monatlich trage ich die Fragen zusammen, die von dir und den weiteren Frauen eingegangen sind. Ich finde Schnittstellen und Themen, die dich wie die anderen Frauen bewegen. In einer Audioaufnahme beantworte ich diese Fragen und biete dir somit wertvolles Weggeleitet bei deinen nächsten Schritten.

 

Auf der Reise meines Lebens
„In mir entsteht das Bild einer Reisegruppe, die sich gemeinsam auf den Weg macht: Zeitweise bist Du, Sabrina, bei der Reisegruppe dabei, zeitweise sind die Frauen für sich auf dem Weg. Es gibt Haltestationen, an denen Du, Sabrina, auf uns wartest und uns stärkst, weiterzugehen bzw. uns auf etwas Besonderes an der Haltestation aufmerksam machst. Wir bekommen Impulse und Übungen von dir, Themen und Rituale für unseren Weg. Wir entdecken die Schätze, die jetzt auf uns warten, finden Antworten auf unsere Fragen. Darüber hinaus können wir als Frauen uns jederzeit an bestimmten Punkten auf dem Weg zusammenfinden – uns austauschen, Tipps fürs Weitergehen und Durchhalten geben, vielleicht auch einmal über etwas ganz anderes reden, um dann auf dem eigenen Weg weiterzugehen. So ist es ein steter, wertvoller Wechsel, miteinander als Frauen, mit Dir, Sabrina, und mit mir selbst als Frau unterwegs zu sein. Unterwegs auf der Reise meines Lebens.“

Kirstin, Teilnehmerin

 

Melde dich jetzt zu deinem Jahr im Frauenkreis an

Viermal im Jahr – zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter jeweils einmal – öffnet der Frauenkreis seine Pforten. Dann kannst du dein Jahr im Frauenkreis beginnen. Dein Frauenjahr läuft jeweils für 365 Tage. Somit gehst du einmal durch den gesamten Jahreszyklus hindurch.

Der nächste Einstieg ist zum 01. Dezember 2021 möglich. Anmelden kannst du dich vom 20. bis 30. November 2021.


Mindestlaufzeit: 12 Monate. Dein Jahr verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern du nicht bis 14 Tage vor Ablauf deines Jahres kündigst.

 

Die Anmeldung ist noch geschlossen.
Trage dich jetzt in die Interessentinnenliste ein!

Am Mittwoch, 24. November 2021 gibt es von 19:30 bis 21:00 Uhr einen kostenfreien Info-Abend zum Frauenjahr. Den Zugangslink erhältst du direkt über die Interessentinnenliste.


Trage dich unten mit deiner E-Mailadresse und deinem Vornamen ein und ich sende dir alle Informationen zum Frauenjahr zu! Ebenso erhältst du den Zugangslink zum kostenfreien Info-Abend am 24. November 2021 von 19:30 bis 21 Uhr.

Alles Liebe und bis gleich per E-Mail,
Sabrina.

 

Das sagen Frauen, die mit mir in Onlinekreisen zusammen unterwegs sind

 

Katrin Bretschneider
Katrin Bretschneider

Die Gemeinschaft. Das Gefühl, nicht allein zu sein mit all meinen Fragen, nicht allein zu sein mit meiner Wahrnehmung von der Welt. Die Gewissheit, dass da draußen ganz viele andere wunderbare Frauen sind, wir verbunden sind, wir ein Netzwerk bilden.

Sabine Moosmann
Sabine Moosmann

Liebe Sabrina, sei gesegnet für dein Wirken hier. Das Feuer zu hüten, den Kreis zusammenzuhalten, Ermutigung auszusprechen und das Gefühl zu geben, richtig und willkommen zu sein. Gerade heute spüre ich, wie wichtig solche Kreise sind. Es ist schön zu wissen, dass wir hier gemeinsam auf dem Weg sind, jede an ihrem Platz. Danke dafür!

Monika Degraeve
Monika Degraeve

Sabrina, Danke für Deine sooo wertvolle Arbeit. Bewahre Dir Deine ehrliche, verwundbare Art, um damit weiterhin vielen Frauen den Raum für Authentizität, Tiefe und Echtheit zu halten. Aus diesem Raum heraus kann wahrhaftige Heilung entstehen.

 

Dein Jahr im Frauenkreis auf einen Blick

Jederzeit Austausch mit den anderen Frauen im Kreis. Du bekommst einen persönlichen Zugang, um dich im passwortgeschützten Bereich meiner Seite anzumelden. Hier ist das Herzstück unseres Kreises, das Feuer, an dem du jederzeit Platz nehmen kannst. Hier kannst du die anderen Frauen treffen, eigene Impulse einbringen, Fragen stellen, Antworten geben und dich mit den anderen Frauen austauschen. Indem du dich regelmäßig einbringst, spürst du, dass die anderen Frauen zu Gefährtinnen auf deinem Weg werden.

Regelmäßige Impulse durch mich. Die E-Mail, die jeden Montag in deinem Postfach landet, stimmt dich auf die Woche ein und unterstützt dich darin, dranzubleiben. Im Frauenkreis, an den Themen, die dir wichtig sind, bei dem, wo du jetzt gerade stehst in deinem Leben.

Antworten auf deine Fragen. Deine Fragen kannst du jederzeit in unserem passtwortgeschützten Bereich stellen. Einmal monatlich fasse ich die eingegangenen Fragen in einer Audioaufnahme zusammen. Ich beantworte, was dich bewegt, gebe dir hilfreiche und unterstützende Antworten und Impulse mit auf deinen Weg. Konkret und umsetzbar.

Erfahre, dass du nicht alleine bist. Freue dich auf unsere viermaligen Live-Online-Treffen am virtuellen Lagerfeuer. Hier feierst und betrauerst du, was du im vergangenen Vierteljahr erlebt hast. Es ist Zeit, mit dem Herzen den Geschichten der anderen Frauen im Kreis zu lauschen und selbst von dir zu teilen. Du erlebst, dass du nicht alleine, sondern wertvoller, selbstverständlicher Teil des Kreises bist.

Im Rhythmus der Natur unterwegs. Indem wir die acht Jahreskreisfeste live online im Frauenkreis zusammen feiern, kehrt Rhythmus in dein Leben ein. Du lernst dich selbst besser kennen und verstehen, kannst zurückfinden zu deinem ureigenen Rhythmus und stärkst deine Verbindung zur Natur. Die Jahreskreisfeste geben dir Ausrichtung für deine nächsten Wochen und sind zugleich Innehalt-Momente und Ankerpunkte in deinem Alltag.

 

Das wird durch dein Jahr im Frauenkreis möglich

  • Du bist willkommen im Kreis ganz so, wie du bist
  • Du darfst dich zeigen mit allem, was dich ausmacht, ohne be- oder verurteilt zu werden
  • Du darfst und wirst wachsen und lernen im Miteinander unseres Kreises
  • Du bist Teil einer herzlichen und entspannten Gemeinschaft und lernst von den anderen Frauen
  • Du stärkst die Verbindung zu dir und erkennst immer klarer, was du wirklich willst in deinem Leben
  • Du wählst bewusster, wie du dein Leben gestalten möchtest und setzt die ersten Schritte dorthin
  • Du lernst dich als Frau besser kennen
  • Du findest zurück in deinen ureigenen Rhythmus
  • Du bekommst eine erste Ahnung davon, was dein Beitrag in dieser Welt ist
  • Du wirst dir selbst zu einer wertvollen Weggefährtin auf deinem Weg.

 

Das sagen Frauen, die mit mir in Onlinekreisen zusammen unterwegs sind

 

Susanne Wagner
Susanne Wagner

Ich bin immer wieder berührt davon, wie gut Du es verstehst, vermeintlich Widersprüchliches wie das Bodenständige, Körperliche und Erdende mit der eigenen Wahrnehmung, Ritualen, höherem Wissen und Intuition in Einklang zu bringen und tiefe innere Verbundenheit – mit sich selbst, anderen und der Welt – greifbar zu machen. Was Du da in die Welt trägst und in uns allen zum Klingen bringst, ist sehr inspirierend und heilsam.

Eva-Maria Scharfenberger
Eva-Maria Scharfenberger

Liebe Sabrina, dir möchte ich ganz herzlich für deinen lichtvollen Weg danken – ermutigend, das Licht zu halten, darüber Verbundenheit zu schaffen und hinzuspüren in dieses Verbundensein mit dem Kreis. Du hast die Gabe, für mich – und wie mir scheint für jede Frau im Kreis – stimmige Impulse und Fragen zu finden und zur passenden Zeit einzubringen. Ich fühl mich ermuntert, meinem Herz zu vertrauen und auf meine eigenen Schritte zu lauschen, herzmutig weiterzugehen. Herzlich sei dir Dank!!

 

Deine Fragen zum Frauenjahr

Formalien

Nein, du kannst ohne Vorkenntnisse teilnehmen. Wenn du spürst, dass es dich ruft und du ein inneres Ja für dich hast – sei von Herzen willkommen. Ob du schon Seminare bei mir, Sabrina Gundert, besucht hast, mich von anderen Orten oder meinen Büchern kennst oder auch ganz frisch auf mich gestoßen bist. Sei herzlich willkommen.

Der Einstieg in das Frauenjahr ist viermal im Jahr möglich – zum 1. März, 1. Juni, 1. September und 1. Dezember. Die Anmeldung startet jeweils kurz vorher und ist für eine kurze Zeit geöffnet. Wenn du dich für das Frauenjahr interessierst, trage dich am besten in die Interessentinnenliste ein. Hier erhältst du automatisch eine E-Mail, sobald du dich für das Jahr im Frauenkreis anmelden kannst.

Die Jahreskreisfeste und die Lagerfeuer online – unsere beiden Live-Veranstaltungs-Formate im Frauenjahr – finden jeweils an unterschiedlichen Wochentagen statt (Mo.-Fr.). So kann es im Laufe des Jahres immer mal wieder vorkommen, dass du an einem Abend nicht dabei sein kannst, dafür aber wieder an einem anderen. Die Termine für das jeweilige Vierteljahr liest du in unserem internen Bereich. Alle Abende finden von 19 bis 21 Uhr statt. Bei den Jahreskreisfesten gibt es zudem eine Aufzeichnung vom inhaltlichen und rituellen Teil. Die Lagerfeuer finden ausschließlich live statt.

Wir sind aktuell 45 Frauen. Jeweils vierteljährlich können weitere Frauen hinzukommen. Nach einem Jahr können die jeweiligen Frauen das Frauenjahr wieder verlassen oder ein weiteres Jahr im Frauenkreis bleiben. So ist unser Zusammensein dynamisch und frisch und zugleich sind wir in einer festen Gruppe unterwegs, in der du schnell Vertrauen zu den anderen Frauen fassen wirst.

Die Mindestlaufzeit deines Jahres im Frauenkreis beträgt 12 Monate. Dein Jahr verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern du nicht bis 14 Tage vor Ablauf deines Jahres kündigst. Bis wann dein Frauenjahr läuft, liest du auf deiner Rechnung von Digistore24.

Deine Kündigung kannst du bei Digistore24 per E-Mail an support@nulldigistore24.com einreichen.

Die Zahlung findet über meinen Zahlungsdienstleister Digistore24 statt. Das ist ein deutscher, sicherer Zahlungsdienstleister. Du kannst bei deiner Zahlung zwischen einer jährlichen Einmalzahlung und einer monatlichen Ratenzahlung wählen.

Ja – und das macht sogar Sinn! Denn mit jedem Jahr lernst du dich selbst besser kennen. Du wirst immer neue Facetten eines Themas und von dir selbst entdecken. Das ist nicht nur spannend, sondern auch äußerst hilfreich für deinen eigenen Weg. So weißt du immer genauer, was dir wichtig ist, wofür du gehen und einstehen willst. Und die Frauen, die mit dir auf dem Weg sind in unserem Frauenjahr, werden so zu echten Weggefährtinnen.

Du hast die Möglichkeit, von deinem Rückgaberecht Gebrauch zu machen. Sende hierfür innerhalb der ersten 14 Tage nach Anmeldung deinen Rückgabewunsch an: support@nulldigistore24.com. Du erhältst dann dein Geld zurück und dein Zugang zum Frauenjahr erlischt.

Du kannst deine Kündigung bis 14 Tage vor Ablauf deines Frauenjahres bei Digistore24 einreichen: support@nulldigistore24.com. Digistore24 kümmert sich dann um alles Weitere und deine Teilnahme am Frauenjahr wird nicht verlängert.

Mit deiner Anmeldung zu deinem Jahr im Frauenkreis hast du von Digistore24 einen Link mit deiner Bestellübersicht bekommen. Klickst du den Link mit deiner Bestellübersicht an, kannst du dort jederzeit deine Rechnungen herunterladen. Du klickst dort einfach auf „Rechnungen anzeigen“. Kannst du diese E-Mail nicht mehr finden, sende gerne direkt eine E-Mail an Digistore24 – du erhältst dann einen neuen Zugang zu deinen Rechnungen: support@nulldigistore24.com.

Digistore24 übernimmt für mich die Zahlungsvorgänge. Alle Zahlungen werden bei Digistore24 gesammelt und dann gebündelt an mich weitergeleitet.

Du kannst per Bankeinzug per SEPA-Lastschriftverfahren (nur für Teilnehmerinnen aus EU-Mitgliedsstaaten), PayPal und Kreditkarte bezahlen. Der jeweilige Betrag wird über Digistore24, einem deutschen, sicheren Zahlungsdienstleister, bei dir abgebucht.

Ja, das ist möglich.

 

Technik

Wenn du im Internet surfen kannst, kannst du auch im Frauenkreis mit dabei sein. 🙂 Du brauchst eine E-Mailadresse und deinen normalen Internet-Browser, um in unseren passwortgeschützten Austausch-Bereich zu kommen. Hier findest du auch Materialien wie Audioaufnahmen für dich. Ebenfalls kannst du direkt von hier aus auf unsere Online-Live-Veranstaltungen zugreifen sowie die Aufzeichnungen sehen.

Für die Live-Online-Veranstaltungen nutzen wir Zoom. Zoom kannst du als Programm oder App auf deinem Computer, Laptop oder Smartphone installieren. Alternativ hast du die Möglichkeit, über deinen Internet-Browser mit dabei zu sein, ohne ein Programm herunterzuladen.

Die acht Jahreskreisfeste im Jahr wie auch die vier virtuellen Lagerfeuer-Treffen finden live online zu einer bestimmten Zeit statt. Darüber hinaus kannst du dich ganz frei in und durch unseren gemeinsamen, passwortgeschützten Bereich bewegen. Wann immer dir nach Austausch ist – nimm gerne Platz am Feuer und in unserem virtuellen Raum. Der passwortgeschützte Bereich mit den Austauschforen und den Materialien steht dir 24 Stunden an 7 Tagen die Woche zur Verfügung – also das ganze Jahr.

Bei den acht Jahreskreisfesten zeichne ich das Ritual auf, wobei nur ich zu sehen und zu hören bin. Vor und nach dem Ritual gibt es die Möglichkeit zum Live-Austausch im Frauenkreis. Diesen zeichne ich nicht auf, so dass die Privatsphäre jeder Frau gewahrt ist. Mit der Aufzeichnung kannst du das Ritual jederzeit in deinem Rhythmus nachholen. Du findest die Aufzeichnung in unserem passwortgeschützten Bereich. Sie steht jeweils bis zum nächsten Jahreskreisfest für dich bereit.

Die vier virtuellen Lagerfeuer-Treffen finden ausschließlich online und live statt (das heißt, es gibt keine Aufzeichnung davon), da es hier sehr persönlich zugeht und du deine persönlichen Erfahrungen und Geschichten teilen kannst. Ich bin sicher, im Laufe eines Jahres wirst du es dir einrichten können, an mindestens einem dieser Treffen teilzunehmen 🙂

So lange, wie du dich für den Frauenkreis angemeldet hast, hast du Zugriff auf unseren passwortgeschützten Bereich. Kündigst du deine Teilnahme, endet hiermit auch dein Zugriff auf diesen Bereich.

Die Aufzeichnungen zu den Jahreskreisfesten wie zum Willkommensabend und weitere Videos/Audios zu unserem aktuellen Jahreszeiten-Thema stehen jeweils für ein Vierteljahr für dich bereit – jeweils zum 1.3., 1.6., 1.9. und 1.12. werden sie gelöscht, so dass wir klar und mit bewusster Ausrichtung in die nächste Jahreszeit gehen können. Auch der Austausch (nur im Forum „Jahreskreisfeste und Jahresrad“) zu diesem jeweiligen Jahresviertel wird dann gelöscht, so dass wir uns frisch, neu und ganz bewusst der neuen Jahreszeit widmen können. Die monatlichen Audiodateien zu deinen Fragen bleiben die gesamte Zeit über bestehen.

Du hast die Möglichkeit, dir alle Materialien (außer den Beiträgen der anderen Frauen in den Foren) vorab herunterzuladen, so dass du sie immer bei dir hast.

Nein. Wir nutzen Facebook nicht, sondern treffen uns in einem eigenen, passwortgeschützten Bereich auf meiner Website.

 

Inhalt

Nein. Das Frauenjahr ist ein Ort für deine persönliche Weiterentwicklung und Selbsterfahrung. Es ersetzt weder eine medizinische oder therapeutische Hilfe, noch ein Coaching. Es ist vielmehr gedacht als Wegbegleiter mitten in deinem Alltag, der dich dranbleiben lässt an den Themen, die dir wichtig sind und dich unterstützt, mehr über dich selbst zu erfahren. Wenn du dich in einer tiefen Krise befindest, kann ich dir von Herzen empfehlen, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

Deine Fragen kannst du jederzeit in unserem passwortgeschützten Bereich stellen. Einmal im Monat fasse ich die von dir und den weiteren Frauen eingegangenen Fragen in einer Audioaufnahme zusammen. Denn oft ähneln sich die Fragen, die wir uns stellen. Ich beantworte, was dich und die weiteren Frauen bewegt, gebe dir hilfreiche und unterstützende Antworten und Impulse mit auf deinen Weg. So können wir ebenfalls wunderbar voneinander lernen.

Das Frauenjahr ist für ein aktives Miteinander gestaltet. Du selbst profitierst am meisten, wenn du dir regelmäßig Zeit nimmst, dich in den Frauenkreis einzubringen, deine Erfahrungen zu teilen, deine Fragen im Kreis zu stellen und dich mit den weiteren Frauen austauschst.

Oft gibt es besonders bei den Frauen einen hohen Wunsch nach Austausch, die sich selbst nicht aktiv einbringen, sondern ausschließlich die Beiträge der anderen lesen wollen. Das passt nicht zusammen. Je mehr du dich aktiv einbringst, umso mehr wächst du durch deine Teilnahme und unser Frauenkreis mit dir. Der Frauenkreis lebt vom Miteinander und der Lebendigkeit aller Frauen, die ihn gemeinsam mit gestalten und mit tragen.

Das wählst du selbst. Jeden Montag bekommst du eine E-Mail von mir – es ist schön, wenn du diese als Einstimmung in deine Woche liest. Wie viel du von den Live-Veranstaltungen online, den weiteren Materialien und der Möglichkeit zum Austausch im Frauenkreis für dich nutzt, wählst du selbst.

Es kann hilfreich sein, dir ein bis zwei Stunden pro Woche für die Materialien der Woche und den Austausch einzuplanen. Vielleicht möchtest du dich aber auch ein paar Minuten pro Tag mit dem Frauenkreis verbinden. Finde deinen eigenen Rhythmus und das, was jetzt in deinem Leben für dich möglich ist.

Nein. Die Materialien und Aufzeichnungen sind ausschließlich für dich und für deinen persönlichen Gebrauch gedacht. Eine Weitergabe und Vervielfältigung – in welcher Form auch immer – ist nicht gestattet.

Ebenso gilt dies für alles, was unter den Frauen und durch mich im Frauenjahr geteilt wird. Alle Beiträge bleiben in unserem passwortgeschützten Bereich. Bei einem Verstoß gegen diesen Vorsatz ist ein Ausschluss aus dem Frauenjahr möglich.

Ja, mir ist ein respektvolles, wertschätzendes Miteinander wichtig. Jede Frau steht an ihrem ureigenen Platz und hat ihre eigene Sicht auf die Dinge. Indem wir jede Frau dort sein lassen, wo sie gerade ist, können wir mit Interesse ihren Weg kennenlernen. So können wir voneinander lernen. Im Kreis geht es nicht darum, einander Ratschläge zu geben, sondern neugierig staunend die Sichtweisen der anderen – und damit auch die eigene – kennenzulernen. So kann Weiterentwicklung geschehen und das Gefühl, wirklich gesehen zu werden und sein zu dürfen, so, wie eine jetzt gerade ist.

 

 

Begleitung durch das ganze Jahr
„Dieses Angebot scheint wie für mich gemacht zu sein. Beim Rückschauhalten des letzten Jahres stellte ich fest, dass deine Angebote mich wirklich durch das ganze Jahr getragen haben. Mit diesem neuen Format brauche ich mich nicht jedes Mal wieder neu anzumelden. Das gefällt mir gut. Und ich glaube, dass das Angebot mit seinen Fragen und Themen viele Frauen in der jetzigen Zeit begleiten kann, wo sich so vieles wandelt. Da getragen zu sein von einem Kreis, finde ich eine wertvolle Begleitung.“


Sabine, Teilnehmerin

 

Melde dich jetzt an und freue dich auf dein Jahr im Frauenkreis!

Ein Jahr, in dem du in deine Größe und Kraft kommen kannst. In dem du deinem ureigenen Weg näherkommst. Und in dem du eine kraftvolle Frauen-Gemeinschaft erfährst, in der du willkommen bist, so, wie du bist. In der du gehört wirst, ganz du selbst sein kannst und erfährst, dass du nicht alleine auf dem Weg bist. Sondern dass wir schon ein großer Kreis Frauen sind, die gemeinsam und jede für sich auf dem Weg sind. Sei herzlich willkommen, deinen Platz im Kreis einzunehmen.

Hier kannst du dich anmelden und deinen Platz im Kreis einnehmen

Viermal im Jahr – zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter jeweils einmal – öffnet der Frauenkreis seine Pforten. Dann kannst du dein Jahr im Frauenkreis beginnen. Dein Frauenjahr läuft jeweils für 365 Tage. Somit gehst du einmal durch den gesamten Jahreszyklus hindurch.

Der nächste Einstieg ist zum 01. Dezember 2021 möglich. Anmelden kannst du dich vom 20. bis 30. November 2021.


Mindestlaufzeit: 12 Monate. Dein Jahr verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern du nicht bis 14 Tage vor Ablauf deines Jahres kündigst.

 

Die Anmeldung ist noch geschlossen.
Trage dich jetzt in die Interessentinnenliste ein!

Am Mittwoch, 24. November 2021 gibt es von 19:30 bis 21:00 Uhr einen kostenfreien Info-Abend zum Frauenjahr. Den Zugangslink erhältst du direkt über die Interessentinnenliste.


Trage dich unten mit deiner E-Mailadresse und deinem Vornamen ein und ich sende dir alle Informationen zum Frauenjahr zu! Ebenso erhältst du den Zugangslink zum kostenfreien Info-Abend am 24. November 2021 von 19:30 bis 21 Uhr.

Alles Liebe und bis gleich per E-Mail,
Sabrina.