Gibt es Leitlinien für das Zusammensein im Frauenkreis?

Ja, mir ist ein respektvolles, wertschätzendes Miteinander wichtig. Jede Frau steht an ihrem ureigenen Platz und hat ihre eigene Sicht auf die Dinge. Indem wir jede Frau dort sein lassen, wo sie gerade ist, können wir mit Interesse ihren Weg kennenlernen. So können wir voneinander lernen. Im Kreis geht es nicht darum, einander Ratschläge zu geben, sondern neugierig staunend die Sichtweisen der anderen – und damit auch die eigene – kennenzulernen. So kann Weiterentwicklung geschehen und das Gefühl, wirklich gesehen zu werden und sein zu dürfen, so, wie eine jetzt gerade ist.

  • Veröffentlicht in: